Ihr Businessplan-Experte

Sachliche Argumente  

Bewertung: Ihr Businessplan überzeugt   

Beurteilung des Vorhabens Externe Kriterien 

• Standortqualität (Lage, Einzugesgebiet. Verkehrsanbindung. Kundennähe)
•  Vertriebswege, Werbemaßnahmen
•  Marktpotenzial des Vorhabens (Marktumfang, Wachstumspoternzial)
Bei bestehenden Unternehmen: Marktanteil in dem relevanten Markt (%), Anteil der 3 wichtigsten Kunden am Gesamtumsatz
•  Wettbewerb innerhalb der Branche: Anzahl der Wettbwerber, Art des Wettbewerbs (Verdrängungswettbewerb mit erkennbarenr Preisdruck oder überschaubarer regionaler Wettbewerb oder kein Preisdruck, qualititativer Wettbewerb)

 
Venture Kapitalgeber, die auf einen hohen Wertzuwachs einer Beteiligung abzielen, beurteilen eine Rentabilitätsvorschau ganz anders als öffentliche Darlehensgeber, aber bei der Beurteilung eines BPlans gehen fast alle ähnlich vor. 
 
Links finden Sie Fragen aus KfW Formularen, die die Hausbank mit einer Notenskala von "Sehr gut" bis "Unzureichend" beurteilen muss, wenn sie für ein Unternehmen Anträge auf öffentliche Fördermittel ausfüllt. 

Kapitaldienstgrenze: Entscheidend für eine Kreditentscheidung ist die Einschätzung, ob der Kreditnehmer in der Zukunft in der Lage sein wird, die vereinbarten Zinsen und Tilgungen (Kapitaldienst) zu bedienen. 

Sicherheiten: können das Kreditausfallrisiko nicht mindern (kein Einfluss auf die Ratingnote). aber reduzieren das Kreditrisiko. Die wichtigsten Sicherheiten sind: Grundpfandrechte  (Grundschuld, Hypothek), Sicherungsübereignungen, Sicherungsabtretungen, Bürgschaft

Die allgemeine Branchenentwicklung und geschäftspolitische Zielvorgaben der Bank und die im Haus vorhandene Risikostruktur haben auch Auswirkungen auf die Kreditentscheidung. 

 Beurteilung der Personen  KO Kriterien 

Bei Gründern:
•  Persönliche und fachliche Qualifkation
•  Unterstützung durch die Familie
•  Inanspruchnahme von Beratung
•  Motivation

Bei bestehenden Unternehmen:
•  Erfahrung des Geschäftsführers in der relevanten Branche
•  Regelung der Unternehmensnachfolge

  

Warnsignale (Rücklastschriften, Mahnbescheide etc.)

Die Banken beurteilen besonders kritisch regelmäßige Kontoüberziehungen, Rücklastschriften, gerichtliche Mahnverfahren.

SCHUFA-Einträge bzw. die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung sind in der Regel „K.O.- Kriterien“ für eine Finanzierung.