Ihr Businessplan-Experte

Effiziente Darstellung  

Form: Ihr Businessplan zeigt eine klare Linie  

Umfang  Formulierungen

Bitte erschlagen Sie den Leser nicht mit zu vielen Details. Die meisten Businessplan-Handbücher empfehlen einen Umfang von 20 oder 35 Seiten, mit einer Toleranz von mehr oder weniger 5 Seiten.

Im Trend: Kurzkonzepte: ca. 10 -12 Seiten

Mikrodarlehen NRW/EU: Formular  

Ein Businessplan soll eine umfassende Einschätzung der Chancen und Risiken eines Geschäftsvorhabens ermöglichen und dabei verständlich und übersichtlich bleiben. Beachten Sie deshalb einige Grundregeln.

 

Wählen Sie „prägnante Formulierungen“, die das Wesentliche deutlich herausstellen.

Zu technische Erklärungen, Fachjargon und branchenübliche Abkürzungen sind zu vermeiden. 

Die Sprache sollte bei aller Begeisterung für die Geschäftsidee immer sachlich nüchtern bleiben.

 

Struktur 

 Präsentation

Die Gliederung kann individuell gestaltet werden, aber eine klare Struktur und logische Reihenfolge sind in allen Fällen absolute Voraussetzung.

Stellen Sie die Gliederung durch die Schrifttypen/Schriftgrößen heraus. Vergessen Sie nicht das Inhaltsverzeichnis.

 

Ein einheitlicher Gesamteindruck und ein ansprechendes Layout zählen zu den Beurteilungskriterien, aber teuere Laminier- und Bindeprozessen beeindrucken nicht. 

Legen Sie Wert auf ein seriöses Schriftbild (klassische Schriften wie Times Roman) und die saubere Einbindung von Grafiken. Das Firmenlogo sollte in der oberen Kopfleiste erscheinen..